Wir sind weiter für Sie da! Erfahren Sie mehr zu den Schutzmaßnahmen.

Logo Sabine Unger Vision Bewegung

Rufen Sie mich an

+43 676 400 33 30

Schreiben Sie mir

sabine@vision-bewegung.at

Schwerpunkte

Traumatologie

Traumatologie Sabine Unger

In enger Zusammenarbeit mit der Firma

Orthopädie Obermeissner – Zentrum
für Fußgesundheit (allesgeht.at)

Es kann Jedem passieren: Man verletzt sich und braucht medizinische Betreuung. Hier gilt es hellhörig zu sein, nachzuforschen und Schlüsse zu ziehen. Mein breites Spektrum erlaubt mir die vielfältigen Probleme von Verletzungen zu erkennen und Lösungsansätze aufzuzeigen. Ich bin bestrebt Ihre Wege kurz zu halten. Durch die enge Zusammenarbeit mit unseren TherapeutInnen kann ich Ihnen zeitnahe Therapietermine (Physiotherapie, Ergotherapie) garantieren. Zudem bemühe ich mich, Ihnen eine rasche weiterführende Diagnostik (z.B. MRT, Röntgen etc.) oder eine Versorgung beim Bandagisten und Orthopädietechniker zu ermöglichen.

Meine Schwerpunkte:

Sportmedizin

Traumatologie Sabine Unger

Sportverletzungen können jeden treffen, vom Hobbyläufer bis zum Spitzenathleten. Hier ist es wichtig sowohl präventiv zu arbeiten als auch Überlastungen und Verletzungen zu versorgen. Folgeerscheinungen von Einfach- und Mehrfachverletzungen sollten so gering wie möglich gehalten werden, damit nach einem Unfall ein optimaler Wiedereinstieg in die Sportart möglich ist.
Ziel der sportmedizinischen Betreuung ist, Ihren Problemen im Rahmen der Untersuchung Raum und Zeit zu geben, um den optimalen Weg (zurück) zu Ihrer sportlichen Vision zu finden.

Meine Schwerpunkte:

Stoßwellentherapie

Stoßwellentherapie Sabine Unger

Wenn sie mehr über die Stoßwellentherapie erfahren wollen, dann folgen Sie diesem Link:

https://www.digest-ev.de

Schmerzen des Bewegungsapparates können Ihre Mobilität und die Teilhabe am täglichen Leben stark einschränken. Mit der Stoßwellentherapie hat sich für verschiedene Indikationen eine wirksame Alternative zu medikamentösen bzw. operativen Therapieverfahren etabliert. Sie stellt eine nicht-invasive Therapieoption dar (es wird kein Gewebe verletzt). Sie gilt als sicher, gut verträglich und effektiv. Ihre Wirksamkeit wurde mittlerweile vielfach wissenschaftlich bestätigt.
Die Behandlung erfolgt zumeist im Zuge von einer bis zwei therapeutischen Behandlungsserien (3 Einzelbehandlungen je Serie) und zielt auf eine Regeneration der betroffenen Strukturen ab.
Die Behandlung mittels Stoßwellentherapie erfolgt nur nach eingehender Anamnese, Untersuchung und Diagnosestellung im Rahmen einer Erstuntersuchung.

Indikationen:

Wenn sie mehr über die Stoßwellentherapie erfahren wollen, dann folgen Sie diesem Link:

https://www.digest-ev.de

Sabine in 6 Fragen

Wer bist du?

Ich bin in Fürstenfeld geboren und im wunderschönen Stegersbach im Südburgenland aufgewachsen. Meine Passion für den Sport und die Leidenschaft für meinen Beruf haben meinen Weg bis hierhin gekennzeichnet. So konnte ich beispielsweise in meiner Funktion als Ärztin bei verschiedenen nationalen und internationalen Radrennen und Veranstaltungen beides verbinden.

Sabine Unger Unfallchirurgin Klosterneuburg

Wie ist Dein Werdegang?

Nach meinem Medizinstudium an der Karl-Franzens-Universität in Graz habe ich eine Lehrpraxis für innere Medizin, sowie Turnusausbildung zur Allgemeinärztin abgeschlossen. Ich habe im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Eisenstadt meine Ausbildung zur Fachärztin für Unfallchirurgie absolviert und war dort auch als Notärztin im Einsatz. Seit 2012 bin ich als Unfallchirurgin im Rehabilitationszentrum Weißer Hof in Klosterneuburg tätig. Hier versorge ich PatientInnen mit schwerwiegenden Verletzungen, agiere als Wundmanagerin und führe Stoßwellentherapie durch.

Welche Ausbildungen hast du bis jetzt gemacht?

Warum bist du Ärztin?

Ich mag den Umgang mit Menschen sehr. Besonders am Herzen liegt es mir Anderen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und gemeinsam mit meinen PatientInnen eine zufriedenstellende Lösung für große und kleine Probleme zu finden.

Was sind deine Hobbies?

Ich liebe Bewegung an der frischen Luft. Meine Passion ist das Rennradfahren zu Hause und in aller Herren Länder. Außerdem lese ich gerne und interessiere mich für Kunst. Seit Neuestem habe ich auch das Garteln für mich entdeckt.

Was sind deine Visionen?

interdisziplinäre Besprechung im Team Vision Bewegung

Das sagt Lea über mich:

Sabine fällt durch ihre positive Energie auf. Sie hat sich als Ziel gesetzt, dass jedeR PatientIn die entsprechende Behandlung erhält und dafür setzt sie sich ein. Ich freue mich sehr über die interdisziplinäre Zusammenarbeit.

Info

Praxis Vision Bewegung

Was ich Ihnen anbieten kann:

Information:
Da ich als Wahlärztin tätig bin, habe ich keinen Vertrag mit den gesetzlichen Krankenkassen. Die Behandlungshonorare werden durch die PatientInnen selbst beglichen. Die Bezahlung erfolgt vor Ort in bar oder per Bankomatkarte. Die Honorarnote kann dann bei der zuständigen Krankenversicherung eingereicht werden. Die Zuzahlung durch die Krankenkasse kann bis zu 80% des üblichen Kassentarifs betragen.

Wir sind für Sie da!

Folgende Schutzmaßnahmen gelten bis auf Weiteres:

Wir bitten alle unsere Patienten sich regelmäßig testen zu lassen und bei Unwohlsein bitte zu Hause zu bleiben und zeitgerecht abzusagen. Außerdem besteht für alle die Pflicht zum Tragen einer FFP2 Maske während des gesamten Aufenthalts in den Räumlichkeiten von Vision Bewegung. Einzige Ausnahme ist während der Gruppentrainings.

Für sämtliche Dienstleistungen in unserer Praxis gilt bis auf Weiteres die 3G Regel.

Außerdem gelten weiterhin die bekannten Regeln: Hände desinfizieren und ein eigenes Handtuch mit bringen.

Datenschutz
Vision Bewegung, Inhaber: Lea Kilchenmann (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Vision Bewegung, Inhaber: Lea Kilchenmann (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.