Wir sind weiter für Sie da! Erfahren Sie mehr zu den Schutzmaßnahmen.

Vortrag von Katrin beim Physio Austria Wintersymposium

Im Zuge des Symposiums von Physio Austria am 23.01.2021 wurde Katrin Mansbart angefragt, um einen Vortrag zum Thema: Gehen- Eine Herausforderung nach Amputation, zu halten. Der Vortrag findet um 17:00 online statt. Anmeldungen sind über die Hompage von Physio Austria möglich: 

https://www.physioaustria.at/inhalt/wintersymposium-tirol-2021-bewegtes-leben-bewegung-lernen

Im Zuge des Vortrags hat sie sich intensiv mit neuen Techniken zu motorischem Lernen beschäftigt und wendet diese schon fleißig bei den PatientInnen an. Wenn Sie Interesse an der Gangschulung nach einer Verletzung, im Alter oder nach einer Amputation haben, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse! Wir haben in unserer Zeit am Weißen Hof sowohl in der Therapie als auch im Ganglabor anhand von Messinstrumenten viel Erfahrung in der Ganganalyse gesammelt und uns ein geschultes Auge antrainiert. Die treffende Analyse des Gangs ist zur gezielten Behandlung unumgänglich und bietet in der Behandlung eine zielsichere Verbesserung. 

Kontaktieren Sie uns gerne, um mehr zu erfahren! 

Wir sind für Sie da!

Folgende Schutzmaßnahmen gelten bis auf Weiteres:

Wir bitten alle unsere Patienten sich regelmäßig testen zu lassen und bei Unwohlsein bitte zu Hause zu bleiben und zeitgerecht abzusagen. Außerdem besteht für alle die Pflicht zum Tragen einer FFP2 Maske während des gesamten Aufenthalts in den Räumlichkeiten von Vision Bewegung. Einzige Ausnahme ist während der Gruppentrainings.

Für sämtliche Dienstleistungen in unserer Praxis gilt bis auf Weiteres die 3G Regel.

Außerdem gelten weiterhin die bekannten Regeln: Hände desinfizieren und ein eigenes Handtuch mit bringen.